Sonntag, 31. März 2013

Osterfuchs

Nachdem die besten Verstecke gefunden und alle Süßigkeiten und Eier verteilt waren, konnte sich fridafuchs in das von den Kindern hergerichtete Nest aus Heu und Moos legen und da die Kinder dafür gesorgt hatten, dass in dieser Nacht kein Haustier nach draußen konnte, rollte sie sich zusammen und schlummerte absolut ungestört und zufrieden ein!
Osterfuchs sein ist toll! ♥

 

Dienstag, 26. März 2013

Ich gebe es zu!

Man muss der Wahrheit ins Auge blicken - ich gebe es jetzt hier offen und ehrlich zu - es ist nicht mehr zu leugnen:
Wir sind bücherverrückt!!!
Jedes Regal in unserem Haus ist voll mit Büchern. Besonders Kinderbücher finden immer wieder auf mysteriöse Weise Wege zu uns und wollen verschlungen, bestaunt, geschaut, gelesen und gut behandelt werden.
Gerade das gut behandeln ist allerdings bei den kleinsten unter den Büchern schwer. Pixibücher stehen bei uns nämlich nicht nur in den Regalen, sondern fahren mit uns Auto, versinken in Taschen, warten unterm Kopfkissen oder stecken in Sofaritzen.
Hier kommt also ein Versuch die missliche Lage der Mini-Bücher zu verbessern:

Freitag, 22. März 2013

Tapetenbaum mit Uhu

Da sind mir doch gestern im Keller Tapeten von meiner lieben Oma in die Hand gefallen und ich habe zur Abwechslung mal ganz ohne Nähen gewerkelt. Rausgekommen ist ein Stück Tapetenbaum mit Uhu, der jetzt nur noch seinen standesgemäßen Platz finden muss.
 
 

Mittwoch, 20. März 2013

Dann mach ich mir den Frühling eben selbst!

Der Frühling hält sich anscheinend nicht an den vereinbarten Termin!
Alles grau in grau, keine Blumen zu sehn und es regnet Bindfäden...
Da mach ich mir den Frühling eben selbst!
Ganz viel Grün mit den ersten zwei Blumen und wenn das Eis endlich in der Frühlingssonne tropft - wenden: schon ist eine ganze Blumenwiese da.




Montag, 18. März 2013

Meine erste Plauderei aus dem Nähkästchen

Jetzt ist es also soweit und ich schicke tatsächlich, nachdem sich die vielen großen Fragezeichen über meinem Kopf größtenteils wegarbeiten ließen, meine erste Plauderei aus dem Nähkästchen raus in die Welt.
In den letzten Wochen mussten sich meine ♥ heißgeliebten Nähmaschinen ♥ meine Aufmerksamkeit mit dem Computer teilen. Einen Blog zu erstellen ist zwar zeitaufwendig, macht aber auch riesigen Spaß. Es ist fast ein bisschen wie das Nähen - einzelne hübsche Stücke so zusammensetzen, dass es ein neues persönliches besonderes Einzelstück ergibt.
Und hier ist es also: mein erstes virtuelles Einzelstück!

Meinem Blog per Email folgen